Arthur D. LittleArthur D. Little

Branchen / Chemical Industry

Neue Verbindungen, Geschäftsmodelle und Strukturen

Tief greifende Veränderungen prägen die chemische Industrie seit den frühen 90er-Jahren. Viele "Konglomerate", die über Jahrzehnte hinweg in den Bereichen Chemie, Agrochemie und Pharmazie weltweit führend waren, existieren heute nicht mehr. An ihre Stelle rückten neue Unternehmen, die aus Mergers, Joint Ventures oder ausgegliederten Geschäftszweigen entstanden sind. All diesen Umbrüchen in der Chemiebranche liegt ein ganz fundamentaler Paradigmenwechsel zugrunde. Bis heute lautet der Trend:
weg von Geschäftsmodellen mit vertikaler Integration und regionalem Fokus hin zu einer Konzentration auf Kernkompetenzen und einer globalen Ausrichtung.

Unsere Chemical Practice begleitet und unterstützt Unternehmen der chemischen Industrie mit innovativen sowie effektiven und effizienten Konzepten zur Bewältigung dieser Umstrukturierungsprozesse. Sie liefert somit einen ganz substanziellen Beitrag zur erfolgreichen und nachhaltigen Positionierung in diesem neuen Umfeld.

Unsere Expertise

  • Profundes Branchen-Know-how
    Drei Viertel unserer Berater sind praxiserfahren. Sie kennen die Branche dank ihrer mehrjährigen Tätigkeit in Unternehmen der chemischen Industrie aus erster Hand
  • Hochqualifizierte Berater
    Über 60 Prozent unserer Berater haben ein Doppelstudium in Naturwissenschaften und einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach absolviert

Publikationen

Kapitaleffiziente Chemieunternehmen

Outperformer in einem schwierigen Umfeld